The Barenboim-Said Akademie

Musikakademie im ehemaligen Magazin der Staatsoper Unter den Linden
Französische Straße 33 D

The Barenboim-Said Akademie

Staatsoper Unter den Linden

Die Staatsoper Unter den Linden ist das erste Opernhaus und der kulturhistorisch bedeutendste Theaterbau in Berlin. Es steht in der historischen Mitte am Boulevard Unter den Linden und wurde am 3. Oktober 2017 nach langen Renovierungsarbeiten wiedereröffnet.

Staatsoper Unter den Linden

Komische Oper

Komische Oper Berlin - Sie ist die kleinste der drei Berliner Opern und mit der Deutschen Oper, der Staatsoper Unter den Linden sowie dem Staatsballett Berlin und dem Bühnenservice Berlin Teil der Stiftung Oper in Berlin

Komische Oper

Konzerthaus Berlin - Großer Saal

Beifall klatschendes Publikum im Konzerthaus Berlin

Konzerthaus Berlin - Großer Saal

Berlinische Galerie

Treppengalerie in der Berlinischen Galerie

Berlinische Galerie

Berliner Dom

Berliner Dom vom Spreeufer aus gesehen

Berliner Dom

Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlinale 2016

Internationale Filmfestspiele Berlin

Ishtar Tor im Pergamonmuseum

Deutschland, Berlin, Mitte, Museumsinsel, lange Nacht der Museen im Pergamonmuseum, das Ischtar-Tor im Sonderbeleuchtung des Kuenstler Matthias Zeckert, Ischtar, Ishtar, Kultur, Museum, 26.08.2006
VERWENDUNG NUR FUER AKTUELLE BERICHTERSTATTUNG

Ishtar Tor im Pergamonmuseum

Alte Nationalgalerie

Besucherin in der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel, Fresken der Casa Bartholdy

Alte Nationalgalerie

Französischer Dom

Der Französische Dom gehört zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Berlin. Er befindet sich in der ehemaligen Friedrichstadt im Bezirk Mitte am Gendarmenmarkt, gegenüber dem Deutschen Dom.

Französischer Dom

Berliner Ensemble Innenansicht

Im Jahr 1893 eröffnet das "Theater am Schiffbauerdamm" mit einer Uraufführung von Gerhart Hauptmanns "Die Weber". Carl Zuckmayers "Der fröhliche Weinberg" und "Die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht und Kurt Weill sind nur einige der wegweisenden Inszenierungen dieser Zeit.

Berliner Ensemble Innenansicht

Classic Open Air

Classic Open Air 2010, Gendarmenmarkt

Classic Open Air

Klassisches Konzert in Clärchens Ballhaus

Clärchens Ballhaus ist ein Tanzlokal mit Restaurant und Tanzschule an der Auguststraße

Klassisches Konzert in Clärchens Ballhaus

Theater des Westens

Kurfürstendamm

Theater des Westens

Kammermusiksaal

Der Kammermusiksaal, im Hintergrund die Philharmonie in Berlin - Tiergarten

Kammermusiksaal

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

VIVID ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, oft zum Weinen schön.
Ab 27. September 2018 im Friedrichstadt-Palast

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

Friedrichstadt-Palast

Der Friedrichstadt-Palast ist ein 1984 als Revuetheater mit moderner Bühnentechnik errichtetes Bauwerk im Berliner Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks. Der Begriff Friedrichstadt-Palast bezeichnet dabei sowohl das Gebäude als auch das Revuetheater als Einrichtung mit seinem Ensemble. Es gehört zu Europas führenden, diese Kunstform darbietenden Häusern, dessen repräsentatives Merkmal unter anderem seine traditionelle Girlreihe ist.

Friedrichstadt-Palast

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

VIVID ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, oft zum Weinen schön.
Ab 27. September 2018 im Friedrichstadt-Palast

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

VIVID ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, oft zum Weinen schön.
Ab 27. September 2018 im Friedrichstadt-Palast

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

VIVID ist eine Liebeserklärung an das Leben. Mit über 100 wundervollen Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, oft zum Weinen schön.
Ab 27. September 2018 im Friedrichstadt-Palast

VIVID Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin

Liebermann Villa

Liebermann Villa

Liebermann Villa
Placeholder image