Tourismus-Statistik Februar 2019

0,95 Mio. Gäste (+ 4,1 %), 2,2 Mio. Übernachtungen (+4,7 %)

Tourismus-Statistik Januar 2019

0,9 Mio. Gäste (+ 8,6 %), 2,1 Mio. Übernachtungen (+ 11,3 %)

Tourismus-Statistik 2018

13,5 Mio. Gäste (+4,1 %), 32,9 Mio. Übernachtungen (+5,5 %)

Tourismus-Statistik November 2018

1,1 Mio. Gäste (+ 7,1 %), 2,5 Mio. Übernachtungen (+ 9,7 %)

Tourismus-Statistik Oktober 2018

1,2 Mio. Gäste (+ 1,7 %), 2,99 Mio. Übernachtungen (+ 3,4 %)

Tourismus-Statistik September 2018

1,2 Mio. Gäste (+ 1,1 %), 3 Mio. Übernachtungen (+ 3,2 %)

Tourismus-Statistik August 2018

1,2 Mio. Gäste (+ 7,5 %), 3,3 Mio. Übernachtungen (+ 10,9 %)

Tourismus-Statistik Juli 2018

1,2 Mio. Gäste (+0%), 3,2 Mio. Übernachtungen (+2,9%)

Tourismus-Statistik Juni 2018

1,3 Mio. Gäste (+4,4%), 3 Mio. Übernachtungen (+3,9%);
Halbjahresstatistik 2018: 6,4 Mio. Gäste (+4,4%), 15,3 Mio. Übernachtungen (+4,2%)

Tourismus-Statistik Mai 2018

1,2 Mio. Gäste (+1,8%), 2,9 Mio. Übernachtungen (+4,0%)

Tourismus-Statistik April 2018

1,1 Mio. Gäste (+3,5%), 2,8 Mio. Übernachtungen (-0,2%)

Tourismus-Statistik März 2018

1,1 Mio. Gäste (+6,6%), 2,6 Mio. Übernachtungen (+10,4%)

Tourismus-Statistik Februar 2018

0,9 Mio. Gäste (+6,7%), 2,1 Mio. Übernachtungen (+5,2%)

Tourismus-Statistik Januar 2018

0,8 Mio. Gäste (+4,4%), 1,9 Mio. Übernachtungen (+2,6%)

Tourismus-Statistik 2017

12,97 Mio. Gäste (+1,8%), 31,1 Mio. Übernachtungen (+0,3%), Tourismus trotzt der Air-Berlin-Pleite, wachstumsstark: Russland (+16,6 %), Brasilien (+10,2 %) und die USA (+7,5 %)

Tourismus-Statistik November 2017

1 Mio. Gäste (-1,3%), 2,3 Mio. Übernachtungen (-4,1%)

Tourismus-Statistik Oktober 2017

1,2 Mio. Gäste (+1,1%), 2,9 Mio. Übernachtungen (-1,3%)

Tourismus-Statistik September 2017

1,2 Mio. Gäste (+1,3%), 2,9 Mio. Übernachtungen (+1%)

Tourismus-Statistik August 2017

1,1 Mio. Gäste (+7,3%), 3 Mio. Übernachtungen (+2,4%)

Tourismus-Statistik Juli 2017

1,2 Mio. Gäste (+1,4%), 3,1 Mio. Übernachtungen (-1%)

Tourismus-Statistik Juni 2017

1,2 Mio. Gäste (+3,6%), 2,9 Mio. Übernachtungen (+3,8%)

Placeholder image